Spielberichte

Gehörten heute zu den treibenden Kräften der SVO: THe#7 Thomas Herrklotz, Kapitän Christoph Koch, Andreas Müllner. Foto: SVO / G. Schmalzer

Für zumindest 24 Stunden auf Platz 3

Gut 350 Zuschauer, darunter auch Eltendorf-Trainer Karl Philipp, der mit der SV Klöcher Bau Oberwart den nächsten Gegner seiner Mannschaft beobachtet, sehen ein recht flottes und abwechslungsreiches Spiel, das mit einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg von Oberwart endet. Durch die Strafbeglaubigung des Spieles von Stegersbach gegen Pinkafeld ist die Truppe von Trainer Jürgen Halper jetzt bester Süd-Verein und steht zumindest bis morgen auf Platz drei in der Tabelle der Burgenlandliga.

Ein kräftiger Platzregen zwei Stunden vor Spielbeginn kostet dieses Derby sicherlich gut und gern 200 Zuschauer, aber was will man gegen das Wetter machen. Die erste Chance in diesem Spiel haben die Stegersbacher nach sechs Minuten durch Rujovic, dessen Kopfball das SVO-Gehäuse nur um wenige Zentimeter verfehlt. In der 9. Minute scheitert Adam Balla mit einem scharfen Schuss am guten Stegersbach-Schlussmann Levay. In der 13. Minute ist es soweit, Thomas THe#7 bringt seine Farben mit 1:0 in Führung. Stegersbach hält weiter dagegen und erspielt sich zwei Halbchancen, aus denen aber kein Kapital geschlagen werden kann. Nach 24 Minuten wird Franz Faszl von einem Ball an der Hand getroffen, wenig Fingerspitzengefühl bei Schiri Wisak, der Faszl zur Überraschung aller gelb zeigt. Unangenehm ist, dass es sich um die fünfte gelbe Karte für den SVO-Abwehrchef handelt, der damit in Eltendorf gesperrt ist. Ab der 25. Minute hat Oberwart alles im Griff, das Spiel läuft wie auf einer schiefen Ebene Richtung Gäste-Tor, aber Adam Balla, Peter Gergö, Stefan Wessely, Dominik Farkas können Levay nicht überwinden, ein Herrklotz-Schuss klatscht an die Stange. Nach 35 Minuten muss Dominik Farkas, der am Dienstag und Mittwoch seine Matura absolviert und bestanden hat, mit einer Muskelverletzung vom Feld und wird durch Stefan Adorjan ersetzt. Es bleibt bis zum Halbzeitpfiff bei der knappen 1:0 Führung für Wessely & Co.

Nach dem Seitenwechsel verstärkt Oberwart den Druck und lässt Stegersbach kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus. Nach 53 MInuten erhöht Peter Gergó mit seinem 8. Saisontreffer auf 2:0, danach scheitern Balla, Gergó, Herrklotz und abermals Balla an Levay. In der 74. Minute wird THe#7 von Stefan Wessely ideal freigespielt, stellt auf 3:0 und übernimmt mit seinem 21. Tor die Führung in der Torschützenliste der BVZ-Burgenlandliga. Stegersbach ist in der zweiten Hälfte so gut wie nicht mehr vorhanden, zu vermerken sind lediglich zwei Freistöße, die aber für das Gehäuse von Gabor Sipos keine Gefahr bringen. 

Sportdirektor Franz Wohlfahrt:
"Das hat sich schon um einiges besser angefühlt als das Spiel am Dienstag, die Leistung der Mannschaft war in Ordnung. Einziger Kritikpunkt heute ist die wirklich nicht sehr gute Chancenverwertung, bei etwas mehr Effizienz hätte Stegersbach mit einer Packung heimgeschickt werden können. Leider sind einige Angriffe nicht fertig gespielt und eine ganze Reihe von guten Möglichkeiten nicht genützt worden. Heute hätte man etwas für das Gesamt-Torverhältnis tun können, das hat leider nicht geklappt. Wir haben aber immerhin die Pflichtsiege gegen die beiden Tabellenletzten eingefahren und sechs Punkte mehr auf dem Konto als vor einer Woche."

BVZ-Burgenlandliga / 26. Runde
Fr, 10.05.2019, 19:30 Uhr, Informstadion, 350 ZS, SR C. Wisak
SV Klöcher Bau Oberwart - SV Stegersbach  3:0 (1:0)

SV Klöcher Bau Oberwart:
Sipos; C. Koch, Faszl, Lehner, Müllner; Penzinger (78. Hemmer), D. Farkas (35. Adorjan); Balla, Wessely (78. K. Koch), Gergó; Herrklotz
SV Stegersbach:
Levay; Fritz (81. Wittmann), Daum, Sundas, Makai (62. Haas), Rujovic, Baumgartner, Lavat, Peischl, Strobl (62. Zsivkovits), Kienzl


Tore:
1:0 Herrklotz (13.)
2:0 Gergó (53.)
3:0 (Herrklotz (74.)

gelb für SVO:
Faszl (24./Unsportl./#5 - im nächsten Spiel gesperrt)


BVZ-Burgenlandliga Reserve / 26. Runde
Fr, 10.05.2019, 17:30 Uhr, Informstadion, 80 ZS, SR K. Huber
SV Klöcher Bau Oberwart U23 - SV Stegersbach U23  4:0 (2:0)

Tore:
Sauhammel (50., 80.), Puhr (6.), Szabo (41.)


Nächstes Spiel:
BVZ-Burgenlandliga / 27. Runde
Fr, 17.05.2019, 19:30 Uhr, Navigat-Arena, SR A. Wandl (Vorspiel - Beginn 17:30 Uhr, SR Y. Akar)
SV Eltendorf - SV Klöcher Bau Oberwart