Spielberichte

Einzug der Gladiatoren zum Auftakt der BVZ-Burgenlandliga-Saison 2019/20.

Auftakt gelungen - Heimsieg gegen Leithaprodersdorf

Markus Kuh erstmals von Beginn an in einem Pflichtspiel im Einsatz, weil Gabor Sipos seine Rotsperre aus der Vorsaison absitzen muss. Mit Ausnahme des verletzten Christopher Feiner alle Neuzugänge in der Startelf, es fehlen die angeschlagenen Philip Penzinger und Stefan Wessely, die SVO-Fans müssen sich erst an die vielen neuen Gesichter in dieser Mannschaft gewöhnen. Es gelingt ein Auftakt nach Mass, als Peter Gergó nach zehn Minuten an der Mittellinie von Kapitän Christoph Koch ideal freigespielt wird, auf rechts durchgeht und aus spitzem Winkel unhaltbar zum 1:0 trifft. Danach viel Einsatz und Kampfkraft der Heimischen, gute Ansätze werden aber immer wieder durch teilweise unverständliche Abspielfehler zerstört. Sekunden vor dem Pausenpfiff des sehr kartenfreudigen Schiedsrichters Faruk Sevik erhöht Neuzugang Paulo Heimo Jani mit einem schönen Flachschuss ins rechte untere Eck auf 2:0.

Nach Wiederbeginn tut sich 20 Minuten lang nicht viel, Oberwart hat alles im Griff, Leithaprodersdorf kommt nur zu einigen Halbchancen. Die Entscheidung dann in der 68. Minute, als Erman Bevab einen Corner von Florian Derler per Kopf zum 3:0 versenkt. Zwei Minuten später stellt Thaci ebenfalls mit einem Kopfball den alten Abstand wieder her. 78. Minute: Thomas Herrklotz bringt einen sauberen Stanglpass von links vor das Tor von Mitmasser, der für Dominik Doleschal ins Spiel gebrachte Youngster Lukas Zapfel steht goldrichtig und erhöht auf 4:1. Bereits in der Nachspielzeit kommt der vor Spielbeginn von Bgm. LAbg. Georg Rosner und Präsident Gerhard Horn als Torschützenkönig der letzten Saison geehrte Thomas Herrklotz ebenfalls noch zu zu seinem Tor. Das 5:1 des Goalgetters ist aber noch nicht der Schlusspunkt in dieser Partie, Florent Thaci schnürt seinen Doppelpack, ihm gelingt mit seinem zweiten Treffer noch eine Resultatsverschönerung.


BVZ-Burgenlandliga / 1. Runde
Fr, 09.08.2019, 19:30 Uhr, Informstadion, 350 Zuschauer, SR F. Sevik
SpG Oberwart/Rotenturm - SV Leithaprodersdorf  5:2 (2:0)

SpG Oberwart/Rotenturm:
Kuh; C. Koch, Seper, Bevab, Derler; Doleschal (72. Zapfel), Radics (D. Farkas), Faszl, Jani, Gergó (87. K. Koch); Herrklotz
SV Leithaprodersdorf:
Mitmasser; F. Dinhof, Thaci, Saliji (67. Beran), P. Dinhof, Gludovacz (88. Dinser), L. Markhardt, Chromy, Lehner (85. S. Markhardt), Gabora, Mozelt

Tore:
1:0 Gergó (10.)
2:0 Jani (45,)
3:0 Bevab (68.)
3:1 Thaci (70.)
4:1 Zapfel (78.)
5:1 Herrklotz (90.+1)
5:2 Thaci (90.+3)

Gelbe Karten SpG:
Radics (36./Foul/#1), Doleschal (44./Foul/#1), C. Koch (71./Foul/#1), K. Koch (93./Foul/#1), Derler (93./Foul/#1)


BVZ, -Burgenlandliga Reserven / 1. Runde
SpG Oberwart/Rotenturm U23 - SV Leithaprodersdorf Res.  4:2 (2:1)

Tore:
Müllner (7,), Mikovits (27.), M. Farkas (77., 82.) bzw. Zagiczek (33.), Richter (48./Elfm.)


Nächste Spiele:
BVZ-Burgenlandliga / 2. Runde
Mi, 14.08.2019, 19:30 Uhr, Sportanlage Kohfidisch, SR A. Erdem (Vorspiel U 23 Beginn 17:30 Uhr - SR K.-H. Ziermann)
SV Kohfidisch - SpG Oberwart/Rotenturm

BVZ.Burgenlandliga / 3. Runde
Fr, 16.08.2019, 19:30 Uhr, Informstadion, SR M. Cosic (Vorspiel U23 Beginn 17:30 Uhr - SR N. Maxharri)
SpG Oberwart/Rotenturm - SC ESV Parndorf